Seitenaufrufe



 
 

 




Fastnachtsgottesdienst
Es ist bereits Tradition, dass am Vorabend des Karnevalsumzuges in Hundsangen ein sogenannter Fastnachtsgottesdienst stattfindet. So wird auch am Samstag, dem 25.02.2017, um 18.00 Uhr, in der Pfarrkirche St.Goar, in Hundsangen, von Pfarrer Marc Stenger, unterstützt von vielen Aktiven des Hundsänger Carnevalvereins (HCV), unter anderem den Wambachlerchen und der Prinzessin mit Hofstaat, zelebriert. Man darf sich auf einen würdigen, aber auch recht originellen Gottesdienst freuen.
Film von Karnevalsumzug
Der HCV plant einen Film von dem diesjährigen Karnevalsumzug in Hundsangen zu produzieren, der etwas anders gestaltet werden soll als in der Vergangenheit. Der Zugverlauf wird komplett aus einer Position aufgenommen. Um aber einen attraktiven Film zu produzieren, wäre es von Vorteil, aus möglichst vielen verschiedenen Perspektiven und unterschiedlichen originellen Inhalten zurückgreifen zu können, um ein Endprodukt zusammen zu schneiden. Da sicherlich viele Beteiligte und Zuschauer solche Aufnahmen machen werden, bittet der HCV, um Überlassung von Kopien solcher Aufnahmen. Wer hier mithelfen möchte, wendet sich bitte an Wolfgang Gröschen undter der 06435 6245 oder einfach per E-Mail.
U.a. werden Aufnahmen von einer Drohne erfolgen. Die Drohne überfliegt keine Menschenansammlungen. Der Betreiber verfügt über die entsprechenden amtl. Genehmigungen. Ein spezieller Versicherungsschutz liegt ebenfalls vor.
Der Zugausschuss informiert
Am 26.02.2017, 14.11 Uhr, startet in Hundsangen der Karnevalsumzug des Hundsänger Carnevalvereines (HCV). Der Umzug umfasst (neuester Stand) 64 Fußgruppen und 45 Festwagen, die der HCV in 96 Zugnummern registriert hat. Über 2000 Teilnehmer werden mitwirken. Hundsangen fiebert diesem Ereignis entgegen. Der Zugausschuss des HCV wendet sich mit wichtigen Informationen an die Öffentlichkeit....mehr
„Ollmi“ lächelt seinem Namensgeber zu
Der Bär ist die Symbolfigur der Hundsänger. Mit Narrenkappe ist er seit vielen Jahren eine Art Logo des Hundsänger Carnevalvereines (HCV), der ihn in diesem Jahr liebevoll „Ollmi“ taufte. Namensgeber war die Anhöhe im Westen von Hundsangen, der Ollmersch, zu dem nun eine Maxi-Ausgabe des Maskottchens von den Ortseingängen her strahlend herüber lächelt.
Offensichtlich wird „Ollmi“ so attraktiv befunden, dass er unentwegt als Fotomotiv für Passanten Modell steht. Er wurde von Heinz Duchscherer und Andreas Kleinert gebaut.
Hundsänger Karnevalsumzug strahlt hell voraus
Über 2000 Zugteilnehmer, 63 Fußgruppen, 44 Festwagen

Drei fantastische Kappensitzungen vor über 1200 begeisterten Gästen sind bereits Geschichte. Kappensitzungen, die Maßstäbe setzten für Veranstaltungen dieser Art. Aber für die Karnevalisten des Hundsänger Carnevalvereins (HCV) gibt es keine Verschnaufpause. Kaum waren die Funken der Pyroanlage bei dem Finale verglüht, da wurde schon wieder der Blick nach vorn gerichtet. Noch zwei weitere Großveranstaltungen hat man vor der Brust. Insbesondere der Karnevalsumzug am Fastnachtsonntag scheint nach dem derzeitigen Stand der Dinge das ultimative Fastnachtsereignis in der Region zu werden...mehr
In Hundsangen bebte der Beton
Fastnacht, Fastnacht, nur wer sie wirklich kennt, weiß wie das Feuer brennt…..“ Als Sitzungspräsident Frank Göbel mit seinem neuen Karnevalssong den Hundsänger Elferrat pünktlich um 19.33 Uhr in die proppenvolle Narrhalla der Ollmersch-Halle führte, da kam dies einer närrischen Erstürmung gleich. Die Stimmung stieg von Null auf Hundert und jeder hatte das ultimative Gefühl: Jetzt hat die närrische Saison wirklich begonnen...mehr
>>zur Bildergalerie
Wir sind Prinzessin
Prinzessin Nadja I. vom Löher Jagdschloss

Hundsangen hat nach einer spektakulären Inthronisierung eine neue närrische Regentschaft. Das närrische Volk hat unter tosendem Applaus die erste Hundsänger Prinzessin frenetisch gefeiert
...weiter lesen
> zur Bildergalerie
Anfragen an die Prinzessin
Wer die amtierende Prinzessin Nadja I. vom Löher Jagdschloss zu einer Veranstaltung einladen möchte oder Anfragen hat, kann diese gerne an folgende E-Mail-Adresse richten:
prinzessin@hcv-hundsangen.de
Wir verkaufen Kostüme
Im Laufe der letzten Kampagnen haben wir eine Vielzahl fantastischer Kostüme angesammelt, welche aber leider nur noch selten zum Einsatz kommen.
Daher bieten wir jetzt über 15 verschiedene Ballett-Kostüme der letzten Kampagnen zum Verkauf an.
Außerdem verkaufen wir die beiden Prinzenkostüme inkl. Hofstaat der Kampagnen 2013 und 2009.
Die Kostüme sind gebraucht, aber in einem sehr guten Zustand.

»Hier geht's zur Verkaufsübersicht«

 

© 2007-2017 by Hundsänger Carnevalverein e.V.